Operations-Zentrum Süd

Zum Inhalt springen

Anforderungen und Stellenbeschreibung von

6.3.1
OP-Schwester / OP-Pfleger
OP-Technische-Angestellte / -Assistentin (OTA)

Wir bieten

  • Teil- oder Vollzeit-Arbeit im Tagdienst, auch als „geringfügig“ Beschäftigt/e
  • Keine Nachtdienste, keine Wochenend- oder Feiertagdienste
  • Modernes Personalmanagement, motiviertes Kollegium, unbefristeter Vertrag
  • Fachbereiche: Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Kardiologie, Kinderchirurgie/Kinderurologie, Neurochirurgie, Orthopädie, Plastische – Hand- und Rekonstruktive Chirurgie, Proktologie, Unfallchirurgie, Urologie

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben wird gehören:

  • Alle Vor- und nachbereitenden Arbeiten für die Operation
  • Assistenz bei der Durchführung der Operationen
  • Dokumentation im Zusammenhang der Operation

Erforderliche Qualifikation

  • Gesundheits- und KrankenpflegerIn mit Fachweiterbildung für den Operationsdienst
  • Gesundheits- und KrankenpflegerIn und Berufserfahrung im Operationsdienst oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Operationstechnischen Angestellten / -Assistentin (OTA)

Erforderliche Fähigkeiten

  • gute Fachkenntnisse
  • gepflegte Umgangsformen
  • sicheres Auftreten gegenüber Operateuren, KollegInnen und Patienten
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV und Kommunikationsmedien sind vorteilhaft